Besuch in der Naturparkkäserei Diemtigtal AG

Nach individueller Anreise (zu Fuss, mit dem Velo, dem ÖV oder dem PW) fanden sich 32 Jahrgängerinnen und Jahrgänger in der Naturparkkäserei Diemtigtal im Oey/Burgholz ein und wurden vom Personal mit einem Apéro empfangen. Im Anschluss folgte die überaus interessante Führung durch Herrn Wasserfallen, der auch die auftretenden (teilweise kritischen) Fragen kompetent beantwortete. Wer sich über die recht komplizierte Struktur des Betriebs näher informieren möchte, kann das via Webseite der Naturparkkäserei. Wissenswert ist die Tatsache, dass in diesem Betrieb grosse Mengen hervorragende Lebensmittel hergestellt werden. Im zweiten Teil der Führung präsentierte uns Herr Wasserfallen die Vielfalt der hier hergestellten Produkte. Im Anschluss wurde uns von den Frauen Kobel und Fahrni sowie dem Raclettespezialisten Stucki im betriebseigenen Restaurant ein Nachtessen, bestehend aus einem feinen Salatteller, Raclette mit Beilagen à discretion und als krönender Abschluss ein üppiges und hervorragendes Glace-Dessert serviert (Anmerkung des Schreibenden: Leider nicht à discretion). Gesättigt und beeindruckt vom Erlebten, nahmen die Jahrgängerinnen und Jahrgänger nach und nach den Heimweg unter die Füsse bzw. Räder. Zurück bleiben einmal mehr Erinnerungen an ein eindrückliches Erlebnis. Ein herzliches Dankeschön geht an diejenigen Personen, die uns bestens betreut haben. 

Zum Video der 48er

Aktuell

Nächster Monatstreff: 

DO 07.03.2024

Lötschberg-Basistunnel

Besuch 13.06.2024

Kontakt:
Spiezer 48er

Besucherzaehler