2002 Bärgsunne/Chessel/NEAT-Baustelle Balmholz

Erneut dürfen wir auf ein Jahr mit Aktivitäten der Spiezer 48er zurückblicken. Im Frühjahr (1.3.) fand in der „Bärgsunne“ das traditionelle Nachtessen statt. Den rund 40 Teilnehmenden wurde ein hervorragendes Menü serviert.

 

Ausserhalb des Jahresprogramms organisierte Hansruedi Bürki einen Maibummel im Diemtigtal. Leider nahmen nur etwa sechs JahrgängerInnen teil.

 

Der zweite offizielle Anlass wurde am 19.10. durchgeführt. Rund 40 TeilnehmerInnen besuchten die Neat-Baustelle in Mitholz und wohnten dort einer interessanten Führung mit anschliessendem Nachtessen bei. Leider war zufolge Ueberbelegung eine Fahrt in den Stollen nicht möglich. Die damaligen TeilnehmerInnen werden aber am 1.2. Gelegenheit haben, den Stollenbesuch nachzuholen.

< Zurück